Anlagen zur Trocknung und Wärmebehandlung von Holz bei hohen Temperaturen

Trocknungs- und Wärmebehandlungsanlagen mit Betriebstemperaturen über 90° C. Zu den Hochtemperaturanlagen gehören Dämpfkammern (Vap) und Anlagen zur Trocknung und Wärmebehandlung (Iht), die zur beschleunigten Trocknung des Holzes und zur Struktur- und Farbveränderung eingesetzt werden; dies begünstigt die Stabilisierung und Haltbarkeit des Holzes.

Incomac Wärmebehandlungsanlagen von Holz bei hohen Temperaturen

Unsere Hochtemperaturanlagen

vap

Dämpfkammern mit direktem oder indirektem (extern zugeführtem) Dampf

Weiter zu den vap Anlagen

iht

Holztrocknung und -Wärmebehandlungsanlagen

Weiter zu den iht Anlagen